Angebote zu "Flexgleis" (19 Treffer)

H0 Tillig Elite Gleis 85125 Flexgleis 890 mm
6,49 € *
zzgl. 6,49 € Versand
(7,29 € / 1m)

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: Conrad
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85134 Flexgleis 470 mm
4,79 € *
zzgl. 6,49 € Versand
(10,19 € / 1m)

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: Conrad
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85136 Flexgleis 470 mm
4,79 € *
zzgl. 6,49 € Versand
(10,19 € / 1m)

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: Conrad
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85373 Bogenweiche, rechts...
26,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85374 Bogenweiche, links ...
26,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85346 Weiche, einfach, re...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85347 Weiche, einfach, li...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85327 Weiche, einfach, li...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
H0 Tillig Elite Gleis 85333 Bogenweiche, rechts...
26,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das HO-Elite-Gleissystem ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Tillig. Durch die vielen unterschiedlichen Gleis- und Weichenformen und dem universellen Schienenprofil (hier laufen NEM-Radsätze genau so gut wie RP25-Räder) ist dieses Gleis ideal für den Selbstbau von großzügigen und vorbildnahen Modellbahnanlagen. Aber auch der Länderbahner wird bedient. Für ihn gibt es kurze Weichen mit bescheidenen Baulängen. Überzeugend ist das niedrige Schienenprofil von nur 2,1 mm (Code 83) mit der außergewöhnlich geringen Kopfbreite von 0,8 mm. Ergänzt wird das System durch ein Bausatz-Programm, bei dem in den Weichen individuelle Längenanpassungen vorgenommen werden können und so nahezu jedes Gleisbild konstruiert werden kann. Im übrigen sind alle Weichen leicht verformbar, so dass kein Raster den Erbauer in ein Maßkorsett zwingt. Bei den Weichenzungen stören keine Drehgelenke, vorbildgetreu sind sie als durchgehende Federzungen dargestellt. Das Rastermaß für die gerade Schiene beträgt 228 mm (1 Längeneinheit). Vier unterschiedliche Radien mit 59 mm Gleisabstand entsprechen exakt der Gleisgeometrie des Vorbilds, wo der Gleisabstand 5,13m beträgt. Flexgleise erfüllen den Wunsch nach individueller Gleisführung und sind in Holz- wie in Betonschwellennachbildung erhältlich. Bitte legen Sie diese Gleise auf eine Kork- oder Kautschukbettung und schottern es dann selbst ein. Dazu besonders gut geeignet ist unser Basaltschotter.

Anbieter: smdv.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot