Angebote zu "Reiseabenteuer" (4 Treffer)

Die Sims 3 - Reiseabenteuer (Addon)
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sims 3 Reiseabenteuer (Addon) - bestellen und kostenlos downloaden! Bei uns bekommen Sie den Serial Code Key für die Aktivierung des Addons in kürzester Zeit per Email zugesendet. Mit dem Key können Sie sich das Spiel über EA Origin (früher bekannt als EA Download Manager) herunterladen und installieren. Dies ist kinderleicht und eine Beschreibung finden Sie hier. Das Spiel ´Die Sims 3´ wird benötigt, um die Erweiterung Die Sims 3 - Reiseabenteuer spielen zu können. Video Beschreibung des Herstellers Das Abenteuer ruft ... In Die Sims 3 Reiseabenteuer brichst du mit deinen Sims zum größten Abenteuer ihres Lebens auf. Entscheide, ob sie in der Fremde ihr Glück finden oder sich ihr Ausflug als Alptraum entpuppt. Du kannst deine Sims auf die Suche nach verborgenen Schätzen an exotische Orte schicken, neue Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale entdecken und Belohnungen sammeln. Besuche dazu die uralten Gräber in den ägyptischen Pyramiden, erlerne fernöstliche Kampfkünste und mach dich mit der reichen Kultur und den berühmten Sehenswürdigkeiten Frankreichs vertraut. Dir und deinen Sims stehen große Abenteuer und Entdeckungen bevor ...Online-Mehrwert Wenn du dein Erweiterungspack online registierst, erhälst du 1.000 kostenlose SimPoints im Wert von 12 Euro für den Die Sims 3-Store. Im Die Sims3-Store kannst du aus hunderten exklusiver Objekte und kompletter Sets wählen - von Frisuren und Outfits bis hin zu Möbeln und architektonischen Objekten, um die Welt deiner Sims anzupassen und zu bereichern. Pressestimmen:simplaza.de „Es gibt zwei Möglichkeiten, seine Sims in Reiseabenteuer in ferne Länder zu entsenden. Einerseits wird es möglich sein, seine Reise ganz normal über Telefon oder Computer zu buchen. Andererseits bekommt ein Sim, sofern er die Persönlichkeit ´Abenteuerlust´ hat, unter anderem die Gelegenheitsaufgabe versteckte Schätze in fremden Ländern zu finden. Hat ein Sim nun die Aufgabe bekommen, fremde Länder zu besuchen oder hat ihn die Abenteuerlust selbst gepackt, so bucht er sich seine Reise. …Während man in Ägypten also die Pyramiden erkunden, auf dem Markt Relikte kaufen und einem Schlangenbeschwörer zuschauen kann, hat man zusätzlich die Möglichkeit, ein Krokodil zu fangen und es mit nach Hause nehmen (obwohl so etwas normalerweise nie durch den Zoll kommen würde). Was uns die Länder Frankreich und China bieten, ist zum größten Teil noch unbekannt, jedoch kann in Frankreich Nektar (Wein) hergestellt werden und in China Kampfkunst erlernt werden.In China kann euer Sim an einer speziellen Maschine eine Kampfkunst erlernen und danach außergewöhnliche Kampftechniken anwenden. Auch in China wird es ausreichend Sehenswürdigkeiten geben, welche euer Sim fotografieren kann. Fotografieren wird ein neues wichtiges Element im Spiel. So kann ein Sim die Aufgabe bekommen, mehrere Dinge zu fotografieren - vom Sim bis hin zur lokalen Sehenswürdigkeit. Das Spiel erkennt selbst, was geknippst wird und ordnet es richtig ein. … In allen Ländern wird es auf alle Fälle wieder jede Menge zu sammeln geben, sei es neue Fische, Samen, Relikte und vieles mehr.“ simtimes.de „Und so erkunden die Sims in Ägypten ein geheimes Grab nach dem anderen und suchen nach Schätzen und Relikten. Dabei müssen eure Sims jedoch nicht als Einzelkämpfer in die dunklen Gänge vordringen. Ihr könnt auch mit mehreren Sims gleichzeitig eine Pyramide erkunden. Reist ihr mit einer zweiten Familie in das Land, werden alle Änderungen auf Null zurückgesetzt. Ihr erlebt somit die selben Abenteuer wie mit der ersten Familie. … In China erlernen die Sims die Kampfkunst, die wichtig für das Bestehen gegen die Mumie ist. Die Sims können jedoch auch gegeneinander kämpfen. Dabei bestehen die Kampfkünste der Anfänger noch aus zarten Versuchen einer Ohrfeige, steigern sich beim Profi jedoch zu regelrechten Kongfu-Animationen. Ganz harte Sims zerschlagen sogar Steine und andere Dinge. Außerdem können erfahrene Sims andere in der Kampfkunst un ...

Anbieter: MMOGA
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Tief im Süden (DuMont Reiseabenteuer)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul Theroux, der wohl bekannteste Reiseliterat unserer Zeit, erkundet erstmals seine Heimat. Auf seinem Roadtrip durch die Südstaaten erlebt er die USA als ein Land voller Härten, in dem ihm zugleich ungeahnter Mut, Herzlichkeit und Gemeinschaftsgefühl begegnen. Er landet in Geisterstädten, Freikirchen und auf Waffenausstellungen entlang des »Old Man«, des Mississippi. Rassismus und die Folgen von jahrhundertelanger Segregation sind allgegenwärtig. Theroux begibt sich hinein in diese gespaltene Gesellschaft, fragt nach und hört zu, getrieben von einer unstillbaren Neugier auf die Menschen und ihre Leben. Für alle, die die Menschen Amerikas und die Zerrissenheit ihres Landes verstehen möchten – »Tief im Süden« ist das richtige Buch zur richtigen Zeit.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Paul Theroux, geboren 1941 in Medford, Massachusetts/USA, ist mit mehr als dreißig veröffentlichten Büchern einer der weltweit populärsten Gegenwartsautoren. Weltruhm erlangte er vor allem als Reiseschriftsteller. Daneben verfasste er autobiographisch beeinflusste Romane. Theroux ist seit 2013 Mitglied der American Academy of Science and Arts. Er lebt mit seiner Familie auf Hawaii und auf Cape Cod.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.08.2019
Zum Angebot
Ein letztes Mal in Afrika (DuMont Reiseabenteuer)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Jahre nach seiner ersten großen Reise in das »Königreich des Lichts« kehrt Paul Theroux zurück in sein geliebtes Afrika – und findet ein zerstörtes Paradies. Er will von Kapstadt durch Namibia und Angola nach Timbuktu reisen, doch mit jeder Meile nordwärts werden das Elend, die Korruption und sein Ringen mit den Entwicklungen des 21. Jahrhunderts und den Bemühungen der Hilfsorganisationen gewaltiger. Trotz aller Schönheit, von der er mit Wärme erzählt, bricht er seine Reise ins Herz der Finsternis ab und kehrt zurück nach Südafrika.Sein Buch erzählt von einem Kontinent im Niedergang, von einem empfindsamen Menschen und von dessen Erschütterungen. Intensiv, kontrovers und mitreißend.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Paul Theroux, geboren 1941 in Medford, Massachusetts/USA, ist mit mehr als dreißig veröffentlichten Büchern einer der weltweit populärsten Gegenwartsautoren. Weltruhm erlangte er vor allem als Reiseschriftsteller. Daneben verfasste er autobiographisch beeinflusste Romane. Theroux ist seit 2013 Mitglied der American Academy of Science and Arts. Er lebt mit seiner Familie auf Hawaii und auf Cape Cod.Von Kapstadt nach Angola - Ein schonungsloser Blick auf Afrikas Gegenwart und ZukunftDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der alte Patagonien-Express (DuMont Reiseabente...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Monate lang reist Paul Theroux von seiner Heimatstadt Medford, Massachusetts südwärts. Luxuszüge und schmuddelige Lokalbahnen bringen ihn fort aus dem verschneiten Boston bis zur Endstation Esquel im Hochland Argentiniens. Auf seiner Reise begegnet er Fußballrowdys in El Salvador und amerikanischen Aussteigern in Costa Rica, er setzt über den Panamakanal, spricht mit den Straßenkindern in Kolumbien, teilt sich ein Hotelzimmer mit den Ratten in Ecuador, wird höhenkrank in Peru und liest nächtens in Buenos Aires dem greisen, blinden Jorge Luis Borges Gedichte vor – eine legendäre Begegnung, über die die New York Times schrieb: ´´Allein diese Szene rechtfertigt den Preis des Buches. ´´DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Paul Theroux, geboren 1941 in Medford, Massachusetts/USA, ist mit mehr als dreißig veröffentlichten Büchern einer der weltweit populärsten Gegenwartsautoren. Weltruhm erlangte er vor allem als Reiseschriftsteller. Daneben verfasste er autobiographisch beeinflusste Romane. Theroux ist seit 2013 Mitglied der American Academy of Science and Arts. Er lebt mit seiner Familie auf Hawaii und auf Cape Cod.Ein Muss für alle, die abenteuerliche Zugreisen lieben.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot