Angebote zu "Stempel" (1 Treffer)

Various - Cracking The Cosimo Code: 60s New Orl...
16,95 €
Rabatt
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 24 Tracks mit 28-seitigem Booklet. Was ist der Cosimo-Code? Ganz einfach, es ist ein laufendes, website-basiertes diskographisches Werkzeug unter www.cosimocode.com, das die Aufnahmen der 1960er Jahre aus Cosimo Matassasas Studios in New Orleans dokumentiert. Diese CD-Veröffentlichung wurde von den Mitbegründern der Website Red ´´Soul Detective´´ Kelly, John ´´Sir Shambling´´ Ridley und Ihrer Wenigkeit zusammengestellt. Es erweckt die Cosimo Code Daten zum Leben, die viele der Geheimnisse rund um New Orleans R&B und Soulaufnahmen aus der Post-Fats Domino Ära enthüllen. Zu Beginn der 60er Jahre dominierten Domino und sein Produzent Dave Bartholomew mit ihrer zeitlosen Marke R&B noch immer die New Orleanser Plattenszene. Bald kam es zu einem Wachwechsel, angeführt von den Produzenten Allen Toussaint, Harold Battiste, Wardell Quezergue und Eddie Bo. Unter diesen jüngeren Männern würde die Musik einen funkigeren Seelenrand annehmen, während sie noch von den ewigen New Orleans-Streetrhythmen durchdrungen ist. Zu den herausragenden Session-Männern, die die Studioband der 1950er Jahre ersetzt haben, gehören Nat Perilliat (Tenorsaxophon), George Davis (Gitarre) und Smokey Johnson (Schlagzeug). Zu den Juwelen, die hier zu finden sind, gehören die zentralen New Orleans National Hits´Ooh Poo Pah Doo´ von Jessie Hill,´Get Out Of My Life, Woman´ von Lee Dorsey,´Barefootin´´ von Robert Parker und´Tell It Like It Is´ von Aaron Neville. Zu den großen regionalen Ausbrüchen gehören Earl King´s´Trick Bag´, Oliver Morgan´s´Who Shot The LaLa´ und Willie Tee´s´Teasin´ You´. Abgerundet wird das Set durch relativ unbekannte lokale Platten, die alle den einzigartigen New Orleans-Stempel tragen, darunter ´´Lover & A Friend´´ von Eddie Bo & Inez Cheatham, eine große Funkhymne, Blazer Boy´s donnernder Handklopfer´New Orleans Twist´, die lustige´We Got A Party´ der Party Boys im wahren Huey ´´Piano´´ Smith & the Clowns Goodtime-Stil und Dave Bartholomews glühend heißes Remake seines alten Lieblings´The Monkey´. Es gibt 18 Tracks, die neu bei Ace CDs sind. Die R&B-Geschichte der 1960er Jahre in New Orleans nahm eine wichtige Wendung, als Cosimo Matassa Dover Records als eine One-Stop-Aufnahme-zu-Produktion-zu-Vertriebs-zu-Marketing-Organisation gründete, um der lokalen Musikszene einen Zugang zu regionalen und nationalen Märkten zu ermöglichen. Eine Zeit lang war Dover ein großer Erfolg und war direkt für zwei bedeutende nationale Hits verantwortlich: ´´Barfuß´´ und ´´Sag es, wie es ist´´. Als die Distributoren jedoch nicht zahlten, sah sich Dover mit massiven Kosten für die Plattenpressung konfrontiert und brach 1968 in einem Haufen zusammen, wobei das Studio und im Wesentlichen New Orleans R&B mitgenommen wurden. Seltsamerweise sind umfassende New Orleans R&B- und Soul-Reissues aus den 1960er Jahren dünn auf dem Boden, vor allem wegen Eigentums- und Rechtsproblemen rund um die vielen kleinen Plattenfirmen, die sich unter dem Dach von Dover Records vermehrten. Durch die Überwindung dieser Lizenzprobleme sind wir zu diesem speziellen Release gekommen. Letztendlich sind diese Zusammenstellung und die Website selbst eine schöne Hommage an Cosimo Matassa, den Mann im Kontrollraum des einzigen lokalen Aufnahmestudios, der während des goldenen Zeitalters von New Orleans R&B und Soul wichtig war. (John Broven)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe